Sonntag, 22. Oktober 2017
Notruf : 122

Weihnachtsbaum und Adventskranz

Alle Jahre wieder...

... werden im Großteil der Österreichischen Haushalte die Zimmer mit einem Adventskranz bzw. Weihnachtsbaum geschmückt. Dabei beherbergen diese ein erhebliches Brandrisiko.

Wie können Sie das Risiko eines Brandes verhindern? ... am einfachsten ist es keine Kerzen (offenes Feuer) zu verwenden sondern auf elektrische Lichterketten (LED) zurückzugreifen! Sollten Sie dennoch auf echte Kerzen nicht verzichten wollen empfehlen wir Ihnen folgende Tipps UNBEDINGT einzuhalten!

  • Vor dem Anzünden der Kerzen mindestens einen vollen Behälter (Kübel, 10L oder mehr) mit Wasser bereitstellen.
  • Einen Feuerlöscher immer griffbereit halten.
  • Die Kerzen nicht zu weit nach unten brennen lassen, im Zweifel nicht mehr anzünden.
  • Kerzen möglichst weit weg von Ästen, Schmuck und sonstigen brennbaren Teilen anbringen.
  • Nie ohne Aufsicht brennen lassen!
  • Den Baum möglichst spät kaufen und in einem Kübel Wasser kühl lagern.
  • Den Baum niemals in die Nähe von Vorhängen stellen.

Eine sehr ausführliche Informationsbroschüre des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes können Sie hier downloaden.


folge uns auf Facebook

Wettkampfgruppe Wetzleinsdorf